­

Pflegedienst für psychisch Kranke – so finden Sie den passenden Anbieter

Die Zahl der psychischen Erkrankungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Nicht nur ältere Menschen, auch junge Erwachsene sind zunehmend davon betroffen. Am häufigsten diagnostiziert werden hierbei affektive Störungen, zu denen auch die Depressionen gehören. Ein Grund hierfür ist die immer höhere Belastung, die auf den Schultern der Betroffenen lastet.

Ihre Ansprechpartner für die kostenlose Telefonberatung zum Thema Pflegedienst für Menschen mit psychischer Erkrankung

Schon in der Schule und im Studium werden junge Erwachsene mit hohen Anforderungen konfrontiert, was sich im Berufsleben noch weiter fortsetzt. Die Diagnose einer solchen Erkrankung betrifft in vielen Fällen die gesamte Familie. Je nach Schweregrad der Erkrankung ist auch der Alltag der Angehörigen mitunter sehr stark davon beeinflusst. Auch die psychische Belastung der Angehörigen darf nicht unterschätzt werden. Die Pflege eines psychisch erkrankten Familienmitglieds bringt die Angehörigen oftmals an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit.

Ein Pflegedienst für psychisch Kranke entlastet die Angehörigen und erleichtert den Alltag der Betroffenen. Gerade bei psychischen Erkrankungen scheuen die Betroffenen häufig, Hilfe in Anspruch zu nehmen und möchten die Situation alleine bewältigen. Die Unterstützung durch einen Pflegedienst wirkt sich jedoch in den meisten Fällen positiv auf den Krankheitsverlauf aus und kann helfen, Krisen erfolgreich zu bewältigen. Zudem finden die Betroffenen durch die Betreuung des Pflegedienstes oftmals wieder in den Alltag zurück und können ihr Leben im Anschluss auch alleine meistern. Wenn Sie auf der Suche nach einem Pflegedienst für psychisch Kranke sind, dann sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gerne hierbei und helfen Ihnen, den passenden Ansprechpartner zu finden.

Erfolgreich einen Pflegegrad beantragen

Welche Aufgaben übernimmt ein Pflegedienst für psychisch Kranke?

Die häusliche Pflege von Menschen mit psychischen Erkrankungen steht jedem Betroffenen zu, der den Alltag aufgrund der damit verbundenen Einschränkungen nicht mehr alleine bewältigen kann. Sowohl bei Depressionen als auch bei Psychosen oder Angststörungen kann die häusliche Pflege von einem Psychiater verordnet werden. Ziel der psychiatrischen Betreuung im häuslichen Umfeld ist jedoch nicht, den Betroffenen möglichst viel abzunehmen, sondern sie im Alltag zu unterstützen und stationäre Aufenthalte zu verkürzen. Durch die Unterstützung des psychiatrischen Pflegedienstes steigt zudem die Lebensqualität der Betroffenen. Die häusliche Pflege ermöglicht es den Betroffenen, trotz psychischer Erkrankung ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu führen.

Die Betreuung durch den Pflegedienst für psychisch Kranke richtet sich in erster Linie nach der jeweiligen Bedarfssituation der Betroffenen. Dazu gehören unter anderem die folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Bewältigung von Konflikten
  • Professionelle Begleitung durch Krisen
  • Unterstützung im lebenspraktischen Bereich, wie zum Beispiel der Haushaltsführung
  • Erhalt aber auch Erlernen von sozialen Kompetenzen
  • Hilfe beim Erhalt der Mobilität, wie etwa die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Begleitung zu Arztbesuchen oder Therapiemaßnahmen
  • Gemeinsame Spaziergänge oder kleine Ausflüge

Ebenfalls eine Aufgabe des Pflegedienstes ist die Behandlungspflege. Hierzu gehören:

  • Bereitstellung und Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Verordnung
  • Anleitung und Unterstützung beim Herrichten der wöchentlichen Dosis
  • Unterstützung bei der Besorgung der Medikamente

Auch die tägliche Gabe von Insulin oder anderen Medikamenten, die nicht in direktem Zusammenhang mit der psychischen Erkrankung stehen, gehören zur Behandlungspflege.

Den richtigen Pflegedienst finden

So finden Sie den passenden Pflegedienst

Bevor Sie sich für einen bestimmten Pflegedienst für psychisch Kranke entscheiden, sollten Sie in einem persönlichen Gespräch nach folgenden Punkten fragen:

  • Wie lange ist der Pflegedienst schon in diesem Bereich tätig?
  • Welche Erfahrungen hat der Pflegedienst in der Betreuung von psychisch erkrankten Menschen?
  • Welche Leistungen bietet der Pflegedienst an?
  • Welche Zusatzausbildungen oder speziellen Qualifikationen sind bei den Pflegekräften vorhanden?
  • Wie sieht die tägliche Organisation der Pflegetätigkeit aus?
  • Wie setzt sich das Team des Pflegedienstes zusammen?
  • Welche Kosten werden für die häusliche Pflege berechnet?

Vertrauen Sie auf die kompetente Unterstützung durch unsere Experten

Die Suche nach einem geeigneten Pflegedienst für psychisch Kranke ähnelt der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Die Auswahl eines Pflegedienstes basiert in der Regel auf Vertrauen. Immerhin geht es um die Pflege von Angehörigen und die Familienmitglieder möchten den geliebten Menschen in guten Händen wissen. Allein in Deutschland sind derzeit mehr als 13.000 zugelassene ambulante Pflegedienste tätig. Davon befindet sich der überwiegende Teil in privater Trägerschaft. Für Laien ist es in diesem Fall schwer, den Überblick zu behalten und den besten Anbieter für den Angehörigen auszuwählen. Auch, wenn die Belastung groß ist, sollten Sie keine vorschnelle Entscheidung treffen.

Belasten Sie sich nicht mit der Suche nach einem passenden Pflegedienst für psychisch Kranke und legen Sie diese Aufgabe in die Hände unserer Experten. Wir suchen nicht nur die richtigen Anbieter für Sie heraus, sondern beraten Sie zudem auch in allen Bereichen, die mit dem Thema ambulante Pflege verbunden sind. Gerne begleiten wir Sie auch zu den persönlichen Gesprächen mit den Pflegediensten und sind Ihnen bei der Vorauswahl behilflich. Da wir auf eine langjährige Erfahrung im Bereich häusliche Pflege zurückblicken, wissen wir, worauf es bei der Auswahl eines Pflegedienstes ankommt.

Profitieren Sie von unserer Zusammenarbeit mit den Pflegediensten und vertrauen Sie auf die kompetente Unterstützung durch unser Expertenteam. Auch bei spezifischen Fragen zum Pflegegrad und den Leistungen der Pflegeversicherung stehen wir Ihnen selbstverständlich beratend zur Seite.

2019-02-28T12:47:56+00:00
Kontakt

Sichern Sie sich kostenlos und unverbindlich 30 Minuten Beratung durch einen Experten:

Rufen Sie uns an

0211 – 97 17 77 26

Oder schreiben Sie